Zur Zeit sind keine Katzen zu vermitteln

Folgend sehen Sie ein paar liebe Samtpfoten, die ein schönes Zuhause suchen. Es ist jeweils vermerkt ob die Katzen sich bereits in der Schweiz befinden oder noch in Ungarn auf ihr Zuhause warten. Die Katzen werden jeweils auf die drei Katzenkrankheiten getest (FIV, FIP, Leukose), geimpft (mindestens 1x die kombinierte Impfung und die Katzen aus dem Ausland ebenfalls gegen Tollwut), kastriert (falls nicht zu jung) und die Katzen aus dem Ausland sind ebenfalls gechipt und erhalten einen EU Heimtierpass.

KaterKategorie

Katzenwelpen werden gegen eine Schutzgebühr von 150.- vermittelt, bei bereits kastrierten Katzen beträgt die Schutzgebühr 200.- Bitte bedenken Sie, dass dieser Betrag in den meisten Fällen die effektiven Kosten nicht deckt. Doch gerne würden wir auch diesen lieben Tieren zu einem schönen Zuhause verhelfen.

Am liebsten platzieren wir unsere Katzen in ein Zuhause mit Freigang (ausser es ist speziell bei der jeweiligen Katze vermerkt), da die meisten von der Strasse kommen und ein Leben draussen bereits kennen.

Bei Interesse an einer der Katzen, füllen Sie bitte unseren Fragebogen für Interessenten aus. Wir werden uns dann sobald als möglich bei Ihnen melden.

© Hundehilfe Ungarn 2014