Pepe04 Rasse Mischling ♂ evtl. Májzli-Mix
Geburtsdatum ca.
Juni 2018
Grösse ca.
mittel 
Aufenthaltsort Pflegestelle in Bonyhad
seit Datum November 2018
Status zu vermitteln
Bemerkungen

 

Dieser verstrubbelte Hundebub heisst Pepe und wurde auf einer Landstrasse gefunden. Vermutlich hat man ihn irgendwo feige ausgesetzt und allein zurückgelassen. Wie lange der Kleine Mann bereits allein unterwegs war können wir nur vermuten. Pepe hätte auf jeden Fall einen besseren Start ins Leben verdient, also drücken wir ihm die Daumen, dass er bald auf der Sonnenseite des Lebens stehen darf.  Pepe ist nun fast 1 Jahr alt (Stand 05/2019) alt und bringt alle Voraussetzungen mit ein toller und treuer Gefährte zu werden, der mit seinen Menschen durch dick und dünn geht. Natürlich sollte sich seine neue Familie im Klaren sein, dass ein junger Hund arbeit- und zeitintensiv ist, aber auch jede Menge Freude und Spass mit sich bringt. Mit seinen Artgenossen hat Pepe keine Probleme.  Für unseren bezaubernden Schatz suchen wir liebe Hundefreunde, die ihn auf seinem weiteren Weg begleiten und unterstützen. Auf dem täglichen Programm sollte stehen: abwechslungsreiche und spannende Spaziergänge, artgerechte Beschäftigung und Auslastung, Spiel, Spass, viel schmusen und viele tolle gemeinsame Erlebnisse. Der Besuch einer Hundeschule würde Hund & Mensch bestimmt viel Vergnügen bereiten. Wer hat ein Herz für Struwwelpeter Pepe?
 

Schutzgebühr 600.-

 

© Hundehilfe Ungarn 2014