Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Boglárka hat die OP gut überstanden, wir hoffen dass alles gut verheilt und keine weitere OP notwendig ist.

Boglarka10  Boglarka10  Boglarka10

Boglárka, ein Welpe von gerade einmal 6 Monaten, lief unverhofft vor ein Auto. Ein Unfall war nicht mehr zu vermeiden und sie wurde angefahren. Der Fahrer kümmerte sich sofort um die Kleine und rief einen Tierarzt, der aber zunächst nichts Schlimmes feststellen konnte. Er bat schliesslich das Tierheim um Hilfe und Boglárka wurde abgeholt. Anhand des Chips konnte der Besitzer ausfindig gemacht werden, der interessierte sich jedoch nicht für seinen Welpen. Entsprechend verwahrlost war auch der Zustand von Boglárka, das Fell dreckig, verfilzt und voller Flöhe, vom Geruch ganz zu schweigen.

Am nächsten Morgen ging es Boglárka so schlecht, dass sie umgehend in die Klinik gebracht und dort notoperiert werden musste. Ihre Blase war gerissen und der Urin floss in den Unterleib. Der Darm war ebenfalls gequetscht und es besteht die Gefahr dass er abstirbt. Wenn dies geschieht, ist sofort die nächste OP notwendig.

Boglárka kämpft um ihr junges Leben und wir hoffen alle, dass sie durchhält und endlich erfahren darf, dass das Leben auch gut sein kann und es nicht nur verantwortungslose Menschen gibt.

Boglarka02 Boglarka02 Boglarka02 Boglarka02
Boglarka02 Boglarka02 Boglarka02 Boglarka02

 

Wir bitte Sie um Mithilfe bei der Übernahme der Operationskosten von Boglárka.

Unser Spendenkonto in der Schweiz:
Vermerk: Boglarka

Raiffeisen Schweiz
Raiffeisenplatz
9001 St. Gallen
Neue IBAN: CH06 8080 8007 0519 8273 7
SWIFT-BIC: RAIFCH22

Paypalkonto: spenden(at)hundehilfe-ungarn.ch

 

 

Kontakt

Hundehilfe Ungarn
4123 Allschwil

IBAN CH06 8080 8007 0519 8273 7
Raiffeisen Schweiz
Raiffeisenplatz
9001 St. Gallen

E-Mail:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir fahren mit den erforderlichen Genehmigungen ...

Befähigungsnachweis für Fahrer und Betreuer gemäss Art.17

Steuerabzugsberechtigung für Spenden 

Transportbewilligung Typ 2

Handelsbewilligung

... und weisen Spenden und Verwendung transparent aus