Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kilian04
Rasse Mischling
Geburtsdatum ca.
2014
Grösse ca.
gross
Aufenthaltsort Tierheim Bonyhad
seit Datum März 2021
Status zu vermitteln
Bemerkungen Wirbelkanal verengt

 

Update vom Mai 2021:
Bei den Untersuchungen hat sich herausgestellt, dass Kilian nicht operiert werden muss,.er braucht nur alle 3-4 Monate eine Cortisonspritze. Damit kann er sehr gut laufen, ab und zu mit kleinen Aussetzern des Hinterbeines.

Der liebenswerte Kilian ist bereits seit Anfang März bei uns in der Station und wartet auf eine glückliche Wendung in seinem Leben. Der hübsche Rüde wurde allein und herrenlos auf der Strasse aufgegriffen, wo er laut Aussage von Anwohnern schon viele Wochen umherstreunte. Weiter berichteten die Bewohner aus dem Dorf, dass Kilian wohl früher mal ein eigenes Zuhause hatte, aber von seinem Besitzer einfach ausgesetzt wurde, weil dieser umgezogen ist und kein Platz für Kilian hatte! Gleich bei Ankunft in der Station fiel auf, dass Kilian schlecht laufen kann und seine Motorik gestört ist. Bei der tierärztlichen Untersuchung stellte man fest, dass sein Wirbelkanal verengt ist. Es wird nun in der nächsten Zeit ein MRT gemacht und danach entschieden, ob für unseren tapferen Bub eine Operation von Nöten ist. Kilian ist ein ganz lieber, freundlicher Vierbeiner mit einem gutmütigen Wesen. Er freut sich über jede Art von Aufmerksamkeit und geniesst menschliche Zuwendung. Er hat ein grosses Herz was er gerne verschenken möchte und er wünscht sich seine eigene Familie mit einem ebenso grossen Tierschutzherz! Natürlich muss Kilian noch Einiges vom Hunde-ABC beigebracht bekommen, denn wir gehen davon aus, dass er in der Vergangenheit nicht wirklich viel kennenlernen durfte.  Wir sind uns sicher, dass er sich freuen wird endlich eine Art von Beschäftigung zu erhalten, denn schliesslich möchte er seinen neuen Menschen gefallen. Sein grösster Wunsch ist es, endlich seinen festen Platz als vollwertiges Familienmitglied zu finden. 

Schutzgebühr: 450.-

LogoVideo LogoVideo LogoVideo LogoVideo

Interesse?

Möchten Sie diesem Hund ein liebevolles Zuhause bieten? Dann freuen wir uns über Ihre Nachricht! > Fragebogen

Kontakt

Hundehilfe Ungarn
4123 Allschwil

IBAN CH06 8080 8007 0519 8273 7
Raiffeisen Schweiz
Raiffeisenplatz
9001 St. Gallen

E-Mail:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir fahren mit den erforderlichen Genehmigungen ...

Befähigungsnachweis für Fahrer und Betreuer gemäss Art.17

Steuerabzugsberechtigung für Spenden 

Transportbewilligung Typ 2

Handelsbewilligung

... und weisen Spenden und Verwendung transparent aus