Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Das ist die traurige Geschichte von Dió...letzte Woche irrte er alleine und verloren durch die Stadt und legte sich am Abend neben den Parkplatz eines Supermarkt. Liebe Menschen gaben ihm Futter und versuchten durch Aufrufe in Facebook Hilfe zu bekommen oder bestenfalls seine Besitzer zu finden... beides blieb leider aus. Die liebe Betti konnte auch hier die Augen nicht verschliessen und bot Hilfe an. Sie organisierte eine liebe Familie, die Dió vorerst in Pflege genommen hat.

Dió war in keinem guten Zustand und wurde erstmal von den ganzen Zecken befreit und dem Tierarzt vorgestellt. Leider können wir an dieser Stelle nur finanziell unterstützen, da wir Dió aufgrund seiner Rasse nicht vermitteln dürfen. Die Hoffnung stirbt zuletzt... vielleicht findet sich in Ungarn ein geeignetes Zuhause für diesen äusserst liebevollen Schatz.
Wenn es Menschen gibt, die Dió mit einer Patenschaft unterstützen möchten, dürft ihr euch sehr gerne bei uns melden.

2024 04 03 10 2024 04 03 11

2024 04 03 12 2024 04 03 13 2024 04 03 14

2024 04 03 15 2024 04 03 16 2024 04 03 17

2024 04 03 18 2024 04 03 19

Kontakt

Hundehilfe Ungarn
4123 Allschwil
E-Mail:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Adressen für Sachspendenpakete:
Laura Lago
c/o Hundehilfe Ungarn
Ahornstrasse 10
3072 Ostermundigen

Jasmin Vetsch
c/o Hundehilfe Ungarn
Giebenacherstrasse 55
4133 Pratteln

 

IBAN CH06 8080 8007 0519 8273 7
Raiffeisen Schweiz
Raiffeisenplatz
9001 St. Gallen

Befähigungsnachweis für Fahrer und Betreuer gemäss Art.17
Steuerabzugsberechtigung für Spenden
Transportbewilligung Typ 2
Handelsbewilligung