Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Und noch ein Sorgenkind in Tamási welches tierärztlich versorgt werden muss…
Hündin Steffi konnte heute früh einfach nicht mehr aufstehen, sie musste sofort in die Klinik gebracht werden. Laut Röntgenbild handelt es sich um eine Rückenmarksverletzung.
Sie erhielt eine Injektion gegen die Schmerzen und Steroide, die süsse Fellnase hat alles tapfer über sich ergehen lassen.
Durch die Steroiden erhofft man sich baldige Besserung um eine Operation zu vermeiden.
Wir drücken alle Daumen.
Wer uns bei den aktuellen Tierarztkosten unterstützen möchte, darf gerne einen Betrag auf unser Spendenkonto überweisen.


Vermerk: TA Tamási
Vielen Dank für die Unterstützung .
Einzahlung auf unser Konto oder Twint
Raiffeisen Schweiz
Raiffeisenplatz
9001 St. Gallen
IBAN: CH06 8080 8007 0519 8273 7
SWIFT-BIC: RAIFCH22
lautend auf: Hundehilfe Ungarn, Schützenweg 65, 4123 Allschwil


Oder Twint
https://pay.raisenow.io/hcfnp?lng=de

2024 04 13 1

Kontakt

Hundehilfe Ungarn
4123 Allschwil
E-Mail:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Adressen für Sachspendenpakete:
Laura Lago
c/o Hundehilfe Ungarn
Ahornstrasse 10
3072 Ostermundigen

Jasmin Vetsch
c/o Hundehilfe Ungarn
Giebenacherstrasse 55
4133 Pratteln

 

IBAN CH06 8080 8007 0519 8273 7
Raiffeisen Schweiz
Raiffeisenplatz
9001 St. Gallen

Befähigungsnachweis für Fahrer und Betreuer gemäss Art.17
Steuerabzugsberechtigung für Spenden
Transportbewilligung Typ 2
Handelsbewilligung