Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

13.-27. Mai, gesamtes Team

 

2021 05 14 1 2021 05 14 2
 
Solange man Träume noch leben kann.....
Wir haben Ungarn erreicht, im Schlepptau der kleine Bruder von unserem Glücksbus Schorsch, ebenfalls mit tollen Sachspenden an Bord.
Wir haben nun noch ein paar wenige Stunden bis zum Ziel vor uns, sind aber alle glücklich, es bis hierhin super geschafft zu haben.
 
2021 05 14 3 2021 05 14 4
 
2021 05 14 5
 

 
Glücklich in Ungarn... Unter diesem Motto starteten wir heute Morgen unseren Tag in Bonyhad. Vollgestopft mit positiver Energie begrüssten wir unsere Stationsleiterin Melinda und all unsere liebenswerten Fellnasen. Lange Zeit mussten wir aufeinander verzichten, deshalb war die Freude riesengross uns endlich wieder in die Arme zufallen. Auf dem neuen Tierheimgelände durften wir all die tollen Sachspenden ausladen und konnten uns von den weiteren Baufortschritten selbst ein Bild machen. 
Wie immer in Ungarn verfliegt die Zeit im Nu und unserem wohlverdienten Abendessen steht nun nix mehr im Weg.
 
2021 05 14 10 2021 05 14 12 2021 05 14 13
 
2021 05 14 11 2021 05 14 14 
 
2021 05 14 15 2021 05 14 16
 
2021 05 14 17
 
Eine Wand so individuell wie die Hunde, die darauf abgebildet sind!
Wir durften heute die ersten Bilder unserer ehemaligen Schützlinge an unserer kunterbunten Tierheimwand anbringen. Es hat noch reichlich Platz an der Wand und wir hoffen, dass uns noch ganz viele Bilder unserer Bonyhád Hunde erreichen! Die Wand soll fortlaufend erweitert werden mit tollen Hundebildern.
Sollte der Platz knapp werden - es stehen noch 3 weitere Wände leer..
 
2021 05 14 18 2021 05 15 1
 
Ausserdem war das Team in der Bubi-Werkstatt in Bonyhad zu Besuch Im Nähatelier zaubert die Ungarin mit alten Nähmaschinen hübsche Bubis, die mit Lavendel und Heilsalzfüllungen wohltuend wirken. Wir haben fleissig eingekauft und werden demnächst unseren Shop erweitern. Seid gespannt
 
2021 05 15 2 2021 05 15 3
 

 
Ein weiterer toller Tag in Ungarn geht zu Ende!
Heute fassen wir uns kurz und lassen einfach nur die Bilder für sich selbst sprechen. All unsere wunderschönen tierischen Fotomodels haben ihr Bestes gegeben und zusammen hatten wir sehr viel Spass.
 
2021 05 16 1 2021 05 16 2 2021 05 16 3
 
2021 05 16 4 2021 05 16 5 2021 05 16 6
 
2021 05 16 7 2021 05 16 8
 

 
Sonne, Schweiss und ganz viel Arbeit erwarteten uns heute in unserer Station in Bonyhad. Der Tag startete früh am Morgen mit einer Sortier- und Aufräumaktion.
All die Dinge die wir in unserer jetzigen Station nicht mehr vor Ort benötigt haben, wurden gesäubert, sortiert und auf dem neuen Tierheimgelände an ihren Platz gebracht.
Da sich unsere alte Station auf einem städtischen Abfallhof befindet und dort sehr viele Ratten und Mäuse sind, hatten wir heute mit einigen Schreckmomenten zu kämpfen. Ein langer arbeitsreicher Tag neigt sich dem Ende zu und Morgen besuchen wir mit voller Vorfreude unsere Station in Nagyatad. Wir werden berichten!
 
2021 05 17 1 2021 05 17 2
 
2021 05 17 3 2021 05 17 4
 
2021 05 17 5 2021 05 17 6
 
2021 05 17 7 2021 05 17 8 2021 05 17 9 2021 05 17 10
 


 
Heute erwartete uns bereits in den frühen Morgenstunden schon ein nass kaltes Regenwetter. Ausgerüstet mit Gummistiefel und Regenjacken machten wir uns auf nach Nagyatad. Nach einer freudigen Begrüssung der Hunde und der Stationsleitung Ivett durften wir beide Busse mit dringend benötigten Sachspenden ausladen. An dieser Stelle nochmals ein riesen Dankeschön an all unsere lieben Spender. Auch in dieser Station durften sich all die schönen Fellnasen ins rechte Licht rücken und auch hier hatten wir gemeinsam sehr viel Spass und Freude. Da in Nagyatad sehr viele Langzeitinsassen auf ihr passendes Zuhause warten müssen, hoffen wir nun, dass die schönen Bilder dazubeitragen, dass auch diese Hunde endlich ein Ticket in unserem Glückbus Schorsch einlösen dürfen.
Unser Notfellchen Pompei ist schon auf dem Weg der Besserung, denn seine starken Verletzungen heilen mehr und mehr ab. Nun wird es schon wieder Zeit für die Verabschiedung und das gesamte Team macht sich auf den Rückweg nach Bonyhad.
 
2021 05 17 101 2021 05 17 102
 
2021 05 17 103 2021 05 17 104 2021 05 17 105
 
2021 05 17 106 2021 05 17 108 2021 05 17 109
 
2021 05 17 107
 

 
Der vorletzte Tag unseres Grosseinsatzes stand heute ganz im Zeichen von körperlicher Arbeit.
Von morgens bis abends waren wir schwer beschäftigt auf unserem neuen Tierheimgelände, den viele Dinge die auf den ersten Blick noch nicht offensichtlich waren mussten erledigt werden. Drei unserer Staffi-Langzeitinsassen durften mit aufs Gelände und konnten nach herzenslust ihre Freiheit geniessen. Toben, spielen, rennen, Zeitung lesen und ganz viel Gras fressen waren für unsere drei Listis ihr Highlight des Tages. Sie konnten endlich einfach mal wieder Hund sein! Das ganze Team war tiefberührt und wir sind sehr glücklich, dass wir dies bald allen Hunden in Zukunft ermöglich können. Morgen bricht bereits unser letzter Tag an und wir werden nochmals alles geben.
 
2021 05 18 1 2021 05 18 2
 
2021 05 18 3 2021 05 18 4
 
2021 05 18 5 2021 05 18 6 2021 05 18 7
 
2021 05 18 8 2021 05 18 9 2021 05 18 10
 
2021 05 18 11 2021 05 18 12
 
2021 05 18 13 2021 05 18 14
 
2021 05 18 15 2021 05 18 16
 

 
Alles hat eine Ende... leider auch die wunderschöne Zeit in Ungarn!
Heute verbrachten wir den ganzen Tag nochmals auf unserem neuen Tierheimgelände und erledigten alle Arbeiten die gestern noch offen geblieben sind. Wieder waren drei unserer Langzeit-Listis mit bei uns und konnten es nicht glauben nach so langer Zeit im Zwinger einmal frei zu rennen. Traurig musste das ganze Team Abschied nehmen von Melinda und ihren Fellnasen, aber die nächste Reise nach Ungarn ist schon geplant.
 
2021 05 19 1 2021 05 19 2 2021 05 19 3
 
2021 05 19 4 2021 05 19 5 2021 05 19 6
 
2021 05 19 7 2021 05 19 8 2021 05 19 9
 
2021 05 19 10 2021 05 19 11 2021 05 19 12

 
 

Kontakt

Hundehilfe Ungarn
4123 Allschwil

IBAN CH06 8080 8007 0519 8273 7
Raiffeisen Schweiz
Raiffeisenplatz
9001 St. Gallen

E-Mail:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir fahren mit den erforderlichen Genehmigungen ...

Befähigungsnachweis für Fahrer und Betreuer gemäss Art.17

Steuerabzugsberechtigung für Spenden 

Transportbewilligung Typ 2

Handelsbewilligung

... und weisen Spenden und Verwendung transparent aus