Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Cuki003
Rasse Staff-Mischling
Geburtsdatum ca.
Mai 2019
Grösse ca.
 
Aufenthaltsort Tierheim Nagyatad
seit Datum Mai 2022
Status zu vermitteln
Bemerkungen nicht durch unseren Verein in die Schweiz vermittelbar (Vorschrift des Veterinäramt BL)

 

Cuki wurde Anfangs Mai zusammen mit über 70 weiteren Hunden von der Polizei aus einer Horror-Welpenfabrik befreit. Die grösstenteils erwachsenen Hunde, alles Staffis die zur "Zucht" missbraucht wurden, waren allesamt in einem katastrophalen und geschwächten Zustand. Die anwesenden Tierärze mussten einige völlig dehydrierte und zum Skelett abgemagerten Hunde notfallmässig in die Klinik bringen, offene Wunden, Geschwüre, Hautparasiten und Schlimmeres behandeln. Alle Hunde wurden auf verschiedene Tierheime verteilt, auch das Tierheim Nagyatad hat zwei dieser armen Kreaturen aufgenommen. Cuki hatte Herzwürmer die umgehend behandelt werden mussten. Trotz all der erlittenen Qualen ist Cuki eine zutrauliche Hündin und hätte nach all den Erlebnissen jetzt lieber einen Einzelplatz, den sie nicht mehr mit anderen teilen muss.

LogoVideo

Interesse?

Möchten Sie diesem Hund ein liebevolles Zuhause bieten? Dann freuen wir uns über Ihre Nachricht! > Fragebogen

Kontakt

Hundehilfe Ungarn
4123 Allschwil
E-Mail:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Adressen für Sachspendenpakete:
Laura Lago
c/o Hundehilfe Ungarn
Ahornstrasse 10
3072 Ostermundigen

Jasmin Vetsch
c/o Hundehilfe Ungarn
Giebenacherstrasse 55
4133 Pratteln

 

IBAN CH06 8080 8007 0519 8273 7
Raiffeisen Schweiz
Raiffeisenplatz
9001 St. Gallen

Befähigungsnachweis für Fahrer und Betreuer gemäss Art.17
Steuerabzugsberechtigung für Spenden
Transportbewilligung Typ 2
Handelsbewilligung